Die Jugendfeuerwehr Bergfelde

Ein starkes Team!

Wie löscht die Feuerwehr Brände? Wie hilft man bei einem Verkehrsunfall? Welche Geräte sind auf einem Feuerwehrfahrzeug und wie funktionieren sie?

Das kannst Du bei der Jugendfeuerwehr hautnah erleben! Bei uns lernst du spielerisch die technischen Geräte der Feuerwehr kennen, den praktischen Umgang mit Strahlrohr und Kübelspritze, Schläuchen und Hydranten.

Bist du fit für den Alltag? Bei der Jugendfeuerwehr lernst du alles über Erste Hilfe und kannst durch deine Erfahrung einem Menschen in Not schnell und sinnvoll Hilfe leisten.

Die Jugendfeuerwehr ist mehr als Technik! Wir sind gemeinschaftlich, lustig, engagiert, international und jung. Gemeinsame Aktivitäten wie Zeltlager und Ausflüge kannst du bei uns ebenso erleben wie Sport & Spiel.

Wichtig ist uns dabei, dass der Spaß am Mitmachen nicht zu kurz kommt. Kameradschaft, Hilfsbereitschaft und aktives Eintreten füreinander ist das was zählt.

Gemeinsam sind wir stark!

Die Jugendgruppe des Löschzuges Bergfelde gehört neben den Jugendgruppen Borgsdorf und Hohen Neuendorf zur Jugendfeuerwehr der Stadt Hohen Neuendorf. Unter der Leitung von Jugendwart Leon Kurzhals und seinem Stellvertreter Andre Bade gehören derzeit 12 Jungen und drei Mädchen der Jugendgruppe Bergfelde an. Die Übungsdienste finden regelmäßig (außer in den Schulferien) alle 14 Tage am Gerätehaus des Löschzuges Bergfelde statt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche gemeinsame Aktionen aller drei Jugendgruppen der Stadt unter der Leitung von Stadtjugendwart Oliver Warneke.

Wenn du schon immer mal wissen wolltest wie die Feuerwehr funktioniert und wenn du Spaß daran hast, in einer Gemeinschaft viel zu erleben - dann bist du bei uns genau richtig!

Schreibe uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder komm doch einfach zu einem unserer 14-tägigen Dienste am Samstag um 10.00 Uhr persönlich vorbei!

Unsere geplanten Aktivitäten findest Du, wenn Du hier noch weiterliest ....

 


 

Auch in 2017 sind wieder eine Menge Aktivitäten geplant.

Beispielhaft sollen hier nur erwähnt sein:

Das Kreisjugendlager am Störitzsee (drei Tage zu Beginn der Sommerferien Feuerwehr mit Augenmerk auf Spass)

Der in der Stadt durchgeführte Berufsfeuerwehr-Tag

Das Ablegen der Leistungsspange

mehr kannst Du erfahren, wenn Du einfach mal zu einem der Dienste der Jugendfeuerwehr vorbeikommst. Termie findest Du im Kalender

 

Mittwoch, 15. August 2018